InCAS (International Cohort study on ADHD and Substance abuse)

In diesem internationalen und multizentrischen Projekt sollen naturalistische Daten zum Krankheitsverlauf bei Patienten mit ADHS und Abhängigkeit erfasst werden. Die Studie wird durch das Karolinska Institutet in Stockholm, Schweden, koordiniert (Arbeitsgruppe Prof. Johann Franck). Weltweit nehmen mehr als 10 verschiedene Zentren an der bisher größten prospektive Studie zum Thema ADHS und Abhängigkeit teil.